Pünktlich um 10:00 Uhr trafen sich die fleißigen Dorfbewohner auf dem Friedhof. Rund um die Kapelle wurde Unkraut gejähtet, Laub geharkt und es wurden die Wege, nach langem Winter, wieder auf Vordermann gebracht. Über mangelden Einsatz konnte sich nicht beschwert werden. Alle waren motiviert und tatkräftig am Werk. Danach gab es noch eine kleine Stärkung bei Kaffe und Kuchen. Danke an alle die mitgeholfen haben!